Penne e cavolfiore

Blumenkohl mit Mini Penne Rigate. Einfach und lecker!

Zutaten für 2-3 Personen:

1 Blumenkohl
250 g Mini Penne Rigate
1 Bund Petersilie
2 Zehen Knoblauch
1 Chilischote
Olivenöl
Gewürzmischung Aglio e olio e pepperoncino (gibt’s öfter bei ALDI)
3-4 eingelegte, getrocknete Tomaten
Zitronensaft
100 ml Weisswein
100 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Parmesan

Zubereitung:

  • Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen.
  • In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen.
  • Gut salzen, den Knoblauch und die Chilischote sowie die Blumenkohlröschen darin bissfest (ca. 8 – 10 Minuten) garen.
  • Den Blumenkohl und den Knoblauch aus dem Wasser fischen, das Wasser aber nicht weggießen.
  • In dem Blumenkohlwasser die Nudeln al dente garen (ca. 6-8 Minuten).
  • In einer großen Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen (nicht zu heiß) und darin die kleingeschnittenen, getrockneten Tomaten und 1- 2 EL der Gewürzmischung anschwitzen.
  • Den Weisswein und die Sahne dazugeben und etwas reduzieren lassen.
  • Den Blumenkohl dazugeben und noch einmal kurz aufkochen.
  • Die Nudeln dazu geben und gut mischen.
  • Mit etwas Zitronensaft, Chili, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Mit gehackter Petersilie und gehobeltem Parmesan bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Dieser Beitrag wurde unter Pasta, Vegetarisch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.